• Heute möchten ich Euch eine Seite empfehlen, die ich vor kurzem entdeckt habe: Sie heißt Immo-Guru und sie bietet kostenlose Immobilienbewertungen an. Ich habe es genutzt um meine Eigentumswohnung hier in Berlin zu bewerten. Laut Anbieter basiert die Bewertung auf mehr als 7 Millionen analysierten Immobilienverkäufen in...

  •   „Es ist besser, einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten“.  Dies sagt einmal der Unternehmer John. D. Rockefeller. Auch wenn man nicht unbedingt ganz so reich wie Rockefeller werden möchte, sollte man dieses Zitat beherzigen. Im zweiten Teil der Artikelserie geht es um...

  • Die volle Kontrolle über Ihre Finanzen, können Sie nur durch eine Protokollierung Ihrer Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch behalten. Damit können Sie sehen, wo sich unnötige Ausgaben verstecken und entdecken einfacher Spar-Potenziale. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich einfach Ihren Finanzüberblick verschaffen. Einnahmen und Ausgaben richtig protokollieren und auswerten Die Grundlage Ihrer...

  • Hier erfahren Sie, wie Sie mit vier Konten schnell und einfach regelmäßig mehr Geld sparen und ihr Vermögen steigern. Dies ist ein Ergänzungsartikel zum ersten Teil der Artikelserie „In 5 Schritten vom Verbraucher zum Anlagefuchs“. Im ersten Artikel der Serie, haben Sie Empfehlungen vom Anlagefuchs erhalten, wie Sie sich einen...

  • Wer ein großes Vermögen aufbauen möchte oder einfach nur im Alter die Rentenlücke ausgleichen möchte, sollte möglichst früh anfangen regelmäßig zu sparen. Der durchschnittliche Deutsche spart dafür jeden Monat etwa zehn Prozent (entspricht ca. 330 Euro) seines verfügbaren Nettoeinkommens. (Blogbeitrag zum Thema Sparmotive in Deutschland). Die Frage, die...

  • Dies ist der erste Teil der Artikelserie „In 5 Schritten vom Verbraucher zum Anlagefuchs“. Die meisten Verbraucher wissen wenig über die Geldanlage. Sie verbrauchen viel ihrer kostbaren Zeit um Geld zu verdienen, machen sich aber wenige Gedanken über dessen Verwendung. Dadurch sind Sie von teuren Finanzprodukten oder Beratern abhängig und...

  • Immobilien gelten seit jeher als sicheres Investment. Nicht umsonst wird häufig der Begriff „Betongold“ verwendet.  Jetzt wollen junge Start-Ups Privatanlegern ermöglichen, mit geringen Beträgen in Immobilienprojekte zu investieren. Doch wie sicher ist eine solche Investition über die neuen Anbieter Zinsland, Exporo & Co. ? Crowdinvesting in Immobilienprojekte – die Demokratisierung...

  • Die Bonität ist der wichtigste Faktor bei der Kreditvergabe. Doch was ist Bonität genau? Und welche Faktoren beeinflussen sie? Die Antwort darauf finden Sie in diesem Artikel. Die Bonität Die Bonität zeigt an, wie hoch die Zahlungsfähigkeit und Rückzahlungsbereitschaft eines Kre­ditnehmers ist. Sie sagt also aus, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Kreditnehmer...

  • Die Digitalisierung macht auch vor der Finanzbranche nicht halt.  Unter Druck stehen aktuell die klassischen Vermögensberater, die jetzt Konkurrenz  von neuen Online-Bera­tern bekommen: den so genannten Robo-Advisors. Der Vermögensberater der Zukunft ist eine ausgeklügelte Software, die vollautomati­siert und mit wenigen Mausklicks in das perfekte Portfolio investiert. Die sogenannten Robo-Advisor ermitteln...

  • Die Einlagensicherung hat in Deutschland eine lange Historie: Um die Kundeneinlagen der Anleger bei einer Bankeninsolvenz zu schützen, begannen bereits im Jahr 1937 die Genossenschaftsbanken einen  „Kreditgenossenschaftlichen Garantiefonds“ zu gründen. Knapp 30 Jahre später gründeten auch die privaten Banken eine solche Sicherungseinrichtung. Jedoch erst  1997 gab es eine von...